Rotes Kreuz Notarzt Einsatz Rettung

Steiermark

Tödlicher Unfall: Pkw übersieht Biker

Artikel teilen

Der Motorradfahrer stirbt, seine Lebensgefährtin wird schwer verletzt.

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Bad Gleichenberg in der Steiermark ums Leben gekommen. Der Mann aus Unterlamm fuhr mit seinem Leichtmotorrad im Ortsgebiet von Bad Gleichenberg in Richtung Süden, als ein 18 Jahre alter Autofahrer aus Trautmannsdorf mit seinem Pkw in die B 66 einfuhr und dabei das herannahende Motorrad übersah.

Der Motorradfahrer leitete laut Polizeiangaben eine Vollbremsung ein, kam dabei zu Sturz und schlittere in die linke Frontseite des Pkw. Bei dem Anprall erlitt der Motorradfahrer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine am Sozius mitfahrende 54 Jahre alte, ebenfalls aus Unterlamm stammende Lebensgefährtin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Graz geflogen werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo