Symbolbild

Steiermark

Tunnel im A2-Pack-Abschnitt zwei Nächte gesperrt

Der Kalcherkogeltunnel auf der Südautobahn (A2) muss in der kommenden Woche zwei Nächte lang in Fahrtrichtung Wien für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Grund sind Reparaturarbeiten an der Tunnel-Einfahrtsbeleuchtung sowie der Tausch eines Brandmeldekabels. Die Sperre der A2 umfasst die beiden Nächte vom Dienstag, 4. auf Mittwoch den 5. und von Mittwoch auf Donnerstag, den 6. Dezember, jeweils von 20.00 Uhr bis 5.00 Uhr.

Kabel beschädigt
Im Sommer dieses Jahres waren bei einem Unfalls Beleuchtung und Kabel der Sicherheitseinrichtungen in der Röhre beschädigt worden. Die Brandmeldeanlage sei zwar voll funktionstüchtig, der Tausch des Kabels aus Sicherheitsgründen aber notwendig, hieß es seitens der Asfinag. Um den Verkehr nicht mehr als notwendig zu beeinträchtigen, habe man die Reparatur aber in die verkehrsschwache Zeit Anfang Dezember verlegt.

Die Fahrzeuge werden bei der Anschlussstelle Packsattel auf die Packer Bundesstraße (B70) umgeleitet. In Mooskirchen erfolgt die Auffahrt zurück auf die Südautobahn. Die Auffahrten Modriach und Steinberg in Richtung Wien bleiben durchgehend geöffnet. Bei Schneefall werden die Arbeiten verschoben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten