PlanquadratNiL017.1

Tschick war schuld

19-Jähriger drosch in Bus auf Mann ein

19-Jähriger wollte eine Zigarette schnorren – dann zückte er ein Messer.

Der alkoholisierte Mann (19) hat in der Nacht auf Sonntag in einem Bus auf der Fahrt von Innsbruck nach Rum gegen fünf Uhr einen neben ihm sitzenden 37-jährigen Mann angepöbelt und schließlich mit einem Messer bedroht. Der 19-Jährige hatte eine Zigarette verlangt. Daraufhin kam es zu einer Rauferei. Der 37-Jährige wurde dabei verletzt.

Der mit 1,36 Promille alkoholisierte 19-Jährige schlug mit Händen und Füßen auf seinen älteren Kontrahenten ein, als der bereits am Boden lag. Erst als die Polizei einschritt, ließ er von dem 37-Jährigen ab. Er wurde wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung angezeigt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten