kirchberg

Tirol

2 tote Deutsche in Tiroler Haus entdeckt

Artikel teilen

Die junge Frau und der junge Mann starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Der Urlaub in einem Ferienhaus in Kirchberg im Tiroler Bezirk Kitzbühel hat für zwei junge Deutsche im Alter von 23 und 26 Jahren tödlich geendet. Die Leichen der beiden wurden am Dienstag entdeckt. Als Todesursache wurde eine Kohlenmonoxidvergiftung festgestellt.

Fremdverschulden wurde ausgeschlossen, auch für einen Selbstmord gibt es keine Hinweise. Die beiden, eine 23-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann, dürften bereits seit etwa ein bis zwei Tagen tot sein. Eine Person aus der Nachbarschaft war auf den Vorfall aufmerksam geworden und schlug Alarm.

Derzeit ermittelt die Polizei, was die Ursache für die tödliche Vergiftung der beiden jungen Leute war. Im Haus befinde sich sowohl eine Gastherme als auch ein Ofen, die infrage kommen. Die Leichen wurden am Mittwochnachmittag obduziert, wobei als Todesursache Kohlenmonoxidvergiftung festgestellt wurde.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo