Feuerwehrmänner

Tirol

Brand in Kompostieranlage löst Großeinsatz aus

Sechs Feuerwehren mit 21 Fahrzeugen rückten aus.

Ein Brand in der Kompostieranlage in Stams in Tirol (Bezirk Imst) hat am Montagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Laut Angaben der Polizei dürfte sich am "halb fertigen Grobkompost" durch Selbstentzündung ein Schwelbrand entwickelt haben. Insgesamt sechs Feuerwehren mit 21 Fahrzeugen und 120 Mitgliedern rückten aus.
 
Sie mussten etwa 800 Quadratmeter Kompost umlagern, löschen und kühlen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden war vorerst nicht bekannt.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten