Blaulicht polizeieinsatz

Nach nächtlicher Snack-Tour

Einbrecher beim Essen und Trinken im Supermarkt gefasst

Ein Einbrecher sorgt für einen ungewöhnlichen Einsatz für die Tiroler Polizei vergangene Nacht, nachdem ein Mann den Alarm in einem Supermarkt ausgelöst hatte und im Kundenbereich Essen und Getränke Konsumierte.

In der Nacht von Sonntag auf Montag verschaffe sich ein 26-jähriger Iraner gewaltsam Zutritt zu einem Supermarkt in Silz (Tirol).

Der anscheinend hungrige Einbrecher löste den Alarm aus, daraufhin traf kurze Zeit später die Polizei am Ort des Geschehens ein und fanden den Iraner mit gestohlenen Lebensmittel und verschieden Getränken vor, die er sich schon größtenteils verzerrt hatte, so die ermittelnden Personen.

Einbrecher ist polizeibekannt 

Der Verdächtige war für die Beamten kein unbeschriebenes Blatt, er wurde schon mehrfach wegen Eigentumsdelikten verhaftet.
Weitere Ermittlungen sowie die Einvernahme des 26-Jährigen unter Beiziehung eines Dolmetschers folgen, so die Polizei. Der verursachte Sachschaden sei erheblich.
  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten