Notarzt

Drama im Zillertal

Hund zog Frau unter Traktor - tot

Artikel teilen

Die 76-Jährige geriet mit dem Oberkörper unter die Zwillingsreifen. 

Ihr eigener Hund wurde am Samstagnachmittag einer 76-jährigen Frau in Tirol zum Verhängnis: Die Frau wartete am Rand einer Gemeindestraße in Vorderlanersbach (Gemeindegebiet Tux), um einen Lkw passieren zu lassen. Der Schäfermischling dürfte laut Polizei im falschen Moment an der Leine gerissen haben, wodurch die Frau zu Sturz kam und mit dem Oberkörper unter die Zwillingsreifen des Fahrzeugs geriet. Trotz sofortiger Erste Hilfe-Maßnahmen starb sie noch an der Unfallstelle. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo