volksschüler

Aufregung in Tirol

Kastenwagen-Lenker belästigt Volksschüler

Vom Lenker eines Kastenwagens ist am Dienstag ein Volksschüler in St. Johann in Tirol belästigt worden.

Der vorerst Unbekannte wollte den Buben mitnehmen. Als sich das Kind weigerte, fuhr der Mann davon.

Der Volksschüler war zu Fuß von der Schule am Nachhauseweg. Am Bahnübergang "Baumoos" redete der Lenker des weißen Fahrzeuges den Buben dann an und fragte ihn "Kann ich dich ein Stück mitnehmen?" Als auch die Aufforderung "Steig' halt ein!" ergebnislos blieb, fuhr der Mann in Richtung Fieberbrunn davon. Die Polizei ersuchte unter 059133/7208 um Hinweise.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten