Rettungssirene

Tirol

Paragleiter (27) stürzt bei Start über Felsen ab – tot

Artikel teilen

Der 27-Jährige war mit zwei weiteren Kollegen unterwegs, die unverletzt ins Tal gelangten.

Gschnitz. Ein 27-jähriger Paragleiter aus Deutschland ist am Samstag tödlich verunglückt. Der Mann stürzte beim Start von der Innsbrucker Hütte in Gschnitz (Bezirk Innsbruck-Land) über eine steile Felswand ab, bestätigte die Polizei der APA am Sonntag entsprechende Medienberichte.

Der 27-Jährige war mit zwei weiteren Kollegen unterwegs, die unverletzt ins Tal gelangten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo