Zu viel Sex, Alk & Marihuana fürs TV?

Two And A Half Men

Zu viel Sex, Alk & Marihuana fürs TV?

Für die Quote: In der Serie wird vermehrt auf Reizthemen gesetzt.

Die mittlerweile fünfte Episode von "Two And A Half Men" ist im US-TV über den Bildschirm geflimmert. In der Folge dreht sich alles um Alans (Jon Cryer) Sexleben .

Diashow: Two and a half Men Onkel Charlie: Ashton Kutchers erster Auftritt

Two and a half Men Onkel Charlie: Ashton Kutchers erster Auftritt

×

    Porno
    Zuerst lässt ihn seine Freundin Lyndsey nicht ran. Und das, obwohl er Viagra geschluckt hat. Was bleibt dem "Armen" also übrig, als einen Porno zu schauen? Im Wohnzimmer trifft er auf Walden ( Ashton Kutcher ), der wieder einmal trinkt. Die beiden entdecken, dass Alans Freundin eine Rolle in dem Sex-Filmchen spielt. Als Walden Alan allein lässt, macht es sich dieser nackt mit sich selbst gemütlich und nutzt die Wirkung des Viagras.

    Sexy Volleyballerinnen
    Walden will sich am nächsten Tag mit dem Backen von Cookies, Cupcakes und Brownies von dem Porno ablenken. Alan und Lyndsey sprechen sich aus; doch leider beendet das ihre Beziehung. Walden ist so nett, eine Party zur Aufheiterung von Alan zu veranstalten. Ein weibliches Volley-Ball-Team vollkommen benebelt mit Marihuana ist dazu eingeladen. Alan wird mit Schlagobers und Schokosauce eingerieben. Da läutet es plötzlich an der Tür und es ist Lyndsey...

    Zu tief?
    "Two And A Half Men" war nie bekannt für brave Witze. Doch sind Sex, Drogen, Alkohol und Masturbation nur ein plumper Versuch, die Serie zu retten? Posten Sie Ihre Meinung!

    Lesen Sie hier alles zur ersten Folge