Paragleiter prallt gegen Baum: verletzt

Ins Krankenhaus geflogen

Paragleiter prallt gegen Baum: verletzt

Der 53-Jähriger driftete beim Aufziehen des Schirmes ab.

Ein 53 Jahre alter Mann ist am Samstagvormittag in Eben am Achensee (Bezirk Schwaz) unmittelbar nach dem Start mit seinem Gleitschirm gegen einen Baum geprallt und zog sich dabei eine Knieverletzung zu. Der Paragleiter hatte wegen der schlechten Startbedingungen eine Waldlichtung 250 Meter unterhalb des Startplatzes Durrawand zum Abheben gewählt.

Beim Aufziehen des Schirmes gegen 10.00 Uhr driftete der Österreicher nach links ab und prallte nach einer Flugstrecke von rund 60 Metern gegen einen Baum. Er alarmierte selbst die Rettungskräfte. Bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers wurde er von Bergsteigern erstversorgt. Er wurde in das Krankenhaus Schwaz geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten