pferd_dpa

Schwer verletzt

Pferd stürzt auf Tiroler

Das widerspenstige Pferd war für den 57-jährigen nicht zu halten.

Der Tiroler aus Axams (Bezirk Innsbruck-Land) wurde von seinem Pferd beim Versuch, da Tier auf der Koppel einzufangen, schwer verletzt. Das Pferd sträubte sich, stieg auf, und fiel rücklings auf den Mann.

Schwere Beckenverletzung
Bei dem Sturz traf das Tier den 57-jährigen im Beckenbereich. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten