flachau2_konsole

Top-Schneelage

Sonniges Pistenvergnügen in Tirol

Artikel teilen

Die einmalige Kombination aus Schnee und Frühlingssonne lässt unter den Skifahrern noch keine Spur von Frühjahrsmüdigkeit aufkommen.

Die Osterzeit wird bekanntlich gerne für einen Skiurlaub genutzt. Und die Urlauber haben Glück, denn nach wie vor melden viele Skigebiete ideale Schnee- und Pistenverhältnisse. Am Stubaier Gletscher zum Beispiel liegen im Moment noch 350 cm der weißen Pracht, in Sölden sind es 323 cm und auf der Osttiroler Brunnalm sorgen 200 cm für ungetrübtes Pistenvergnügen. In Ischgl sind es immerhin noch 150 cm Schneehöhe und in Kitzbühel-Kirchberg 165 cm. Dem Skispaß in der Frühlingssonne steht also nichts im Weg. Und bei Temperaturen zwischen zwei und sechs Grad in 2.000 m Höhe fährt es sich angenehm.


Gute Prognose

Auch für den Rest der Woche und das Osterwochenende wird größtenteils sonniges Wetter sowohl in den Tälern als auch am Berg erwartet. Die gute Schneelage und das schöne Wetter bedeuten natürlich Hochbetrieb in den Skiregionen. Nicht nur auf den Pisten sondern auch für die Hotelbranche. Obwohl die ersten Hotels aufgrund des späten Ostertermins bereits zugesperrt haben, freuen sich jene, die noch offen haben, natürlich über den regen Zulauf. Erst nach dem Osterfest beginnt das Saisonfinale, aber zuvor wird noch einmal ein Touristenansturm erwartet.

Gut gebucht
Die Touristiker sind mit dem bisherigen Saisonverlauf im Allgemeinen sehr zufrieden. Trotzdem hofft man natürlich noch auf ein erfolgreiches Ostergeschäft. In und um Kitzbühel verzeichnen die Unterkünfte eine gute Buchungslage, für kurzentschlossene Urlauber sei aber noch immer das eine oder andere Zimmer frei, gibt man beim Tourismusverband der Stadt bekannt. Auch in Ischgl und St. Anton sieht die Situation ähnlich aus. Diese beliebten Tiroler Urlaubsziele spüren bisher keinen nennenswerten Rückgang bei den Buchungszahlen, wie er aufgrund der wirtschaftlich schwierigen Zeiten oft befürchtet wurde. Gastfreundschaft und ein hoher Qualitätsstandard zahlen sich eben immer aus.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo