rettungswagen

Burgenland

Tödlicher Arbeitsunfall in Pinkafeld

Ein 26-Jähriger stürzte vom Dach und erlitt einen Genickbruch.

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall ist es am Mittwochnachmittag in Pinkafeld im Bezirk Oberwart (Burgenland) gekommen. Ein 26-Jähriger stürzte laut Polizei gegen 14.10 Uhr bei Dacharbeiten von der Leiter und erlitt einen Genickbruch. Der von Arbeitskollegen eiligst herbeigerufene Arzt konnte nur mehr den Tod des in Oberwart ansässigen deutschen Staatsbürgers feststellen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten