Toter bei Frontalcrash bei Amstetten

Schwerer Unfall

Toter bei Frontalcrash bei Amstetten

Der Lenker (60) eines Unfallfahrzeugs war alkohoisiert.

In Niederösterreich hat sich am Freitagabend ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 19.00 Uhr kam es auf der Landesstraße 6258 im Gemeindegebiet von Behamberg (Bezirk Amstetten) aus bisher unbekannter Ursache zum Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkws. Ein Wagen wurde dabei in ein angrenzendes Feld geschleudert, der 56-jährige Lenker starb noch an der Unfallstelle.

Der 60-jährige Lenker des zweiten Wagens wurde demnach verletzt in das Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert, ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten