Unbekannte brachen bei Juwelier in Kufstein ein

Tirol

Unbekannte brachen bei Juwelier in Kufstein ein

Schnitten Metallrolltor auf - Armbanduhren und Schmuck als Beute.

Vorerst Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag bei einem Juwelier in Kufstein eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, schlugen sie zunächst die Glastüre zu dem Einkaufszentrum ein, bevor sie mit einem Winkelschleifer das Metalltor des Schmuckgeschäftes aufschnitten. Als Beute nahmen sie hochpreisige Armbanduhren und Schmuck an sich. Die Höhe des Schadens war zunächst unbekannt.

Bei ihrer Flucht wurden die Täter von Zeugen beobachtet. Ein Einbrecher sprang dabei in den Inn, zwei weitere Männer machten sich mit einem silberfarbenen Audi aus dem Staub. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Zudem suchten Feuerwehr und Wasserrettung den Inn ab, was ebenfalls ergebnislos verlief. Der Einbruch wurde gegen 4.00 Uhr verübt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten