Unbekannte Leiche vom Traunstein geborgen

Oberösterreich

Unbekannte Leiche vom Traunstein geborgen

Identität und Todesursache sind unkar, eine Obduktion wurde angeordnet.

Die Bergrettung hat am Dienstag eine männliche Leiche vom Traunstein (Bezirk Gmunden) geborgen. Wanderer entdeckten den Toten gegen Mittag in einer Schotterriese neben dem Mairalmsteig, der vom Traunstein nach Gmunden führt. Die Identität und die Todesursache des Mannes waren vorerst unklar. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an, teilte die oö. Polizei am Mittwoch mit.

Der Tote wurde vom Polizeihubschrauber "Libelle" mit einem Tau ins Tal geflogen. Er dürfte bereits vor ein paar Tagen verstorben sein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten