Alko-Lenkerin krachte in Polizeiauto

Unfall in Klagenfurt

Alko-Lenkerin krachte in Polizeiauto

Die 20-Jährige krachte ungebremst in das stehende Polizeiauto.

Eine 20 Jahre alte Klagenfurterin hat in der Nacht auf Samstag ein an einer Kreuzung stehendes Polizeiauto übersehen. Sie fuhr ungebremst auf den Streifenwagen auf, der durch die Wucht des Anpralls 20 Meter in die Kreuzung geschleudert wurde. Die Beamten erlitten leichte Verletzungen, die Autofahrerin, die nach Angaben der Polizei schwer alkoholisiert war, blieb ebenso unverletzt wie ihr Beifahrer. Ihren Führerschein ist sie jetzt für längere Zeit los, an beiden Autos entstand schwerer Sachschaden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten