Motorradfahrer stürzte in Abwasserbecken

Unfall in Oberösterreich

Motorradfahrer stürzte in Abwasserbecken

Ein tschechischer Lkw-Lenker übersah den Biker beim Abbiegen.

Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Kirchberg-Thening ist am Donnerstagabend in Hörsching (beides Bezirk Linz-Land) nach einer Kollision mit einem Lastwagen in ein Öl-Abscheidebecken gestürzt. Er wurde schwer verletzt ins Spital geflogen. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Freitag mit.

Der Biker überholte gerade einen Lkw-Zug, gleichzeitig wollte der tschechische Lastwagenfahrer nach links abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 28-Jährige geriet von der Fahrbahn und landete mit seinem Zweirad in dem Abwasserbecken, in dem Öl von der übrigen Flüssigkeit getrennt wird.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten