Notarzt.

Oberösterreich

Achtjähriger von Pkw schwer verletzt

Der Schüler wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt.

Ein achtjähriger Bub ist am Freitagnachmittag in Sierning (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Samstag mit.

Der Schüler wollte die Fahrbahn überqueren und dürfte laut Polizei das herannahende Auto übersehen haben. Der Lenker bremste sein Fahrzeug noch ab und wollte ausweichen. Sein Wagen erfasste den Schüler aber. Der Achtjährige wurde gegen die Motorhaube und dann auf die Straße geschleudert. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten