Autolenker (74) schob Moped gegen Radler

Hohenems

Autolenker (74) schob Moped gegen Radler

74-jähriger übersah entgegenkommenden Mopedfahrer beim Linksabbiegen - Zwei Verletzte.

Ein 74-jähriger Pkw-Fahrer hat am Sonntagnachmittag in Hohenems einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten verursacht. Der Mann übersah beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Moped und kollidierte seitlich mit dem Fahrzeug. Durch den Aufprall schlitterte das Moped gegen einen Radfahrer, der an der Stopplinie der Straße wartete.

Bei dem Zusammenstoß um 15.20 Uhr wurde der 16-jährige Mopedlenker verletzt, der Radfahrer, ein 51 Jahre alter Mann, erlitt leichte Verletzungen. Sie wurden in die Krankenhäuser Hohenems und Feldkirch gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten