Mann (63) nach Sturz von Leiter schwer verletzt

Bregenz

Mann (63) nach Sturz von Leiter schwer verletzt

Dornbirner wollte Glühbirne in einer Wohnung wechseln.

Ein Dornbirner hat sich am Dienstag beim Sturz von einer Leiter schwer verletzt. Der 63-Jährige wollte in einer Wohnung eine Glühbirne wechseln, als er das Gleichgewicht verlor und von der 4,8 Meter hohen Leiter fiel. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden, teilte die Vorarlberger Polizei mit.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten