Jetzt ist der Spät-Sommer da

Na Endlich

Jetzt ist der Spät-Sommer da

Die letzten Sommertage sind da: Wir freuen uns auf Temperaturen von über 25 Grad.

War war das für ein August-Finale? Und erst der Start in den September! An vielen Orten Österreichs hat es in den ersten Tagen des Monats bereits so viel geregnet wie sonst im gesamten September - etwa in Wien. Ganz beständig wird es zwar auch am Ende der Woche und am Wochenende nicht, dafür ist es aber angenehm warm: Wir erleben die letzten Sommertage (Tage mit über 25 Grad).
An der Alpennordseite vom Flachgau bis in den Seewinkel scheint am Donnerstag vielfach die Sonne. Im Süden, später auch im Westen, mischen sich aber auch gewittrige Regenschauer dazu. Nach Frühwerten von 7 bis 17 Grad, steigen die Nachmittagstemperaturen auf 18 bis 27 Grad an.

(Klicken Sie auf die Wetter-Karte für die 24-Stunden-Prognose in Ihrem Ort)

Ganz ähnlich präsentiert sich das Wetter am Freitag. Im Westen und Süden bleibt es eher unbeständig, nach Norden und Osten zu zeitweise sonnig. Die Temperaturen bleiben spätsommerlich-warm mit maximal 26 Grad. In der Früh ist aber überall bereits etwas Nebel dabei - ein erster Vorbote des Herbstes.

Diashow: Nebel Österreich Fotos

Am Samstag wechseln Sonne und Wolken, allmählich mischen sich auch Gewitter dazu. Meist sonnig bleibt es in und um Wien bei 25 oder 26 Grad.

(Zum Wochenend-Wetter gelangen Sie mit einem Klick auf die Karte)

Mehr Wolken erwarten uns am Sonntag, die Sonne zieht sich auch im Osten zurück, Gewitter breiten sich aus. Es bleibt aber warm mit 17 bis 25 Grad.

 

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten