Am Wochenende kommt die Sonne wieder

Etwas wärmer

Am Wochenende kommt die Sonne wieder

Ab Freitag lässt sich die Sonne wieder öfter blicken, dazu steigen die Temperaturen.

Nach dem verregneten und kalten Donnerstag, kehrt am Freitag langsam die Sonne wieder zurück. So warm wie zum Monatsbeginn wird es zwar nicht mehr: Für einen Wochenendausflug ins Freie, einen Spaziergang oder einen Kaffee in der Sonne sollte es aber reichen!

So wird das Wetter zum Start ins Wochenende:
Inneralpin startet der Tag örtlich mit etwas Regen, im Osten und in manchen Tälern kann es sogar lokale Frühnebelfelder geben. Tagsüber überwiegt bei einem Wechsel aus Sonne und lockeren Quellwolken freundliches und trockenes Wetter. Nur im Bergland im Westen herrscht eine leichte Schauerneigung. Der Wind weht schwach bis mäßig und kommt meist aus Nordwest. Frühtemperaturen zwischen minus 2 und plus 5 Grad, Tagesmaxima zwischen 11 und 20 Grad, mit den höchsten Werten im Westen.

(Klicken Sie auf die Karte für den genauen Wetterbericht in Ihrem Wohnort)

 

So wird das Wetter am Samstag:
Immer wieder ziehen Wolkenfelder durch, die auch den einen oder anderen Regenschauer mitbringen. Besonders im Bergland im Westen ist auch ein kurzes Gewitter nicht komplett auszuschließen. Zwischendurch gibt es immer wieder sonnige Phasen. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Nordwest. Frühtemperaturen 2 bis 8, Tageshöchsttemperaturen 12 bis 17 Grad.

(Klicken Sie auf die Karte für den genauen Wetterbericht in Ihrem Wohnort)

 

So wird das Wetter am Sonntag:
Am Sonntag wechseln sich erneut Sonne, Regen und Wolken ab. An der Alpennordseite regnet es bereits von der Früh weg, später sind Regenschauer in ganz Österreich möglich, Schnee fällt oberhalb von 1600 Metern. Am Nachmittag klingen die Niederschläge ab und die Sonne kommt wieder hervor. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 11 und 19 Grad.

(Klicken Sie auf die Karte für den genauen Wetterbericht in Ihrem Wohnort)



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten