U-Bahn

Verfolgung in U-Bahn-Station

Wien: Ladendieb flüchtete über U-Bahn-Gleise

Drei mutmaßliche Ladendiebe in Wien-Landstraße festgenommen

Drei Männer im Alter von 16, 24 und 33 Jahren sind am Freitagnachmittag nach einem Ladendiebstahl in einem Einkaufszentrum in der Landstraßer Hauptstraße in verhaftet worden. Ein Detektiv hatte sie bei der Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Der 51-Jährige folgte den Männern bis zur U3-Station Landstraße und hielt die Beamten über den Standort der mutmaßlichen Diebe auf dem Laufenden.

In der U-Bahn-Station unternahmen die drei Algerier einen neuen Fluchtversuch. Einer der Männer lief dabei auf den Gleiskörper, ein weiterer auf eine Rolltreppe, wo er zu Sturz kam. Schließlich nahmen die Beamten das Trio in der Station fest. Bei den Verdächtigen wurden zahlreiche gestohlene Gegenstände, darunter Parfums und Bekleidung, sowie professionelles Einbruchswerkzeug wie ein Magnet und ein Frequenzblocker sichergestellt. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten