Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Mega-Brand in Wien-Simmering

370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

Nach dem verheerenden Brand in Wien-Simmering wurde ein erstes Spendenkonto eingerichtet.

Am Samstag wütete ein furchtbarer Mega-Brand in einem Mehrparteienhaus am Enkplatz in Wien-Simmering. Der Brand hat die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Berufsrettung und der Polizei rund zehn Stunden in Atem gehalten. Gegen 20 Uhr hatte man das Feuer unter Kontrolle.

© Viyana Manset Haber
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© Viyana Manset Haber
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© MA 68
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© MA 68
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© MA 68
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© MA 68
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© MA 68
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

© MA 68
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

Video zum Thema: Brand in Mehrparteienhaus - 80 Feuerwehrleute im Einsatz
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

© Viyana Manset Haber
370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet
× 370 Personen obdachlos: Erstes Spendenkonto eingerichtet

Traurige Gewissheit: Hunderte obdachlos

Die Bilanz des verheerenden Feuers: Das Dachgeschoß des Wohnkomplexes wurde weitgehend zerstört, es gibt fünf Leichtverletzte und Hunderte Bewohner sind jetzt obdachlos. 

Video zum Thema: Dachbrand in Mehrparteienhaus - Straße gesperrt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Spendenkonto für die betroffenen Bewohner

Der Verein "Leiwandes Simmering" hat nun ein erstes Spendenkonto für die Bewohner des betreffenden Rondonellhofes und der Sedlitzkygasse 25 eingerichtet. 

Auf Facebook schreibt der Verein, dass die Bewohner für längere Zeit nicht mehr in ihre Wohnungen können und dass es ihnen jetzt an allem fehlen würde. Die Simmeringer zeigen eine unglaubliche Bereitschaft zu helfen. Damit das koordiniert geschieht, wurde ein Spendenkonto eingerichtet. Das Geld wird unmittelbar an die Betroffenen weitergeleitet.

Wenn Sie helfen wollen, spenden Sie bitte: 

Kontoverbindung: Erste Bank
IBAN: AT94 2011 1829 7203 5400
Zweck: "Spende Brand Enkplatz"

Es werden natürlich auch Sachspenden entgegengenommen. Bitte klären Sie dies mit dem Büro der Bezirksvorstehung ab: post@bv11.wien.gv.at - es wird vieles benötigt, aber nicht alles.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Obfrau (katharina.krammer@vlsimmering.at), den Obfrau-Stv. (wolfgang.kieslich@vlsimmering.at) oder an den Kassier (peter.sixtl@vlsimmering.at).



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten