riesenrad_

Zuwachs

Bald sind wir zwei Millionen Wiener

Mit 1. Oktober hatte Wien 1,8 Millionen Einwohner - so viele wie zuletzt vor 80 Jahren.

Keine Stadt in Europa wächst so schnell wie Wien. Mittlerweile ist unsere Stadt die zweitgrößte im deutschsprachigen Raum - nur Berlin hat mehr Einwohner. Pro Jahr wächst Wien um 20.000 Einwohner.

Wo Wien wächst
Laut Bevölkerungs-Prognose knackt Wien 2024 die Zwei-Millionen-Einwohner-Marke - bis 2034 wohnen 2,1 Mio. Menschen in Wien. Vor allem die Flächen-Bezirke boomen. Die Donaustadt, Floridsdorf, Favoriten, Landstraße und Leopoldstadt legen deutlich an Bewohnern zu. Bezirke, die schrumpfen: die Innere Stadt, Hietzing und Döbling. Das Durchschnittsalter sinkt: 2016 wird Wien statistisch gesehen das jüngste Bundesland sein. 14,2 Prozent der Wiener sind schon heute unter 15 Jahre alt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten