Diplomat fährt mit Rolls-Royce durch Wien

Nobel geht die Welt zugrunde

Diplomat fährt mit Rolls-Royce durch Wien

Über fünf Meter purer Luxus parkten in Wien und sorgten für Staunen.

Nobel geht die Welt zugrunde. Erst neulich staunten einige Passanten in Wien nicht schlecht, als sie auf der Straße plötzlich einen fetten Rolls-Royce Ghost parken sahen. Der ein oder andere Autoliebhaber zückte da prompt sein Handy, um das Prachtstück, das ab einer Summe von 250.000 Euro zu haben ist, zu fotografieren.

Und da fiel einem Instagram-User ein interessantes Detail auf. Zwar ist es nicht der einzige Rolls-Royce in der Hauptstadt, aber wahrscheinlich einer der wenigen mit Diplomatenkennzeichen. Auf dem Nummerntaferl ist deutlich "WD" zu lesen.

Naja, immer die ewig gleichen schwarzen Limousinen sind irgendwann auch langweilig ...

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten