Drohte Ehefrau mit dem Umbringen: 30-Jähriger festgenommen

Gattin habe ihn mit Handmixer geschlagen

Drohte Ehefrau mit dem Umbringen: 30-Jähriger festgenommen

Ein 30-Jähriger bedrohte seine Frau mit dem Umbringen.

Wien. Am Donnerstag kam es in der Ödenburger Straße zu einem Einsatz, weil ein 30-jähriger Mann (serbischer Staatsbürger) seine 28-jährige Frau (österreichische Staatsbürgerin) offenbar mit dem Umbringen bedroht hatte. Laut Aussage der Frau hatte ihr Mann ihr auch gedroht, sie zumindest in den Rollstuhl zu bringen, sollte er es nicht schaffen, sie umzubringen. Der 30-Jährige wiederum behauptete, er sei von seiner Gattin zuvor mit einem Handmixer geschlagen worden. Der Tatverdächtige wurde wegen des Verdachts der gefährlichen Drohung festgenommen und es wurde gegen ihn ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Die 28-Jährige wurde wegen des Verdachts der Körperverletzung angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten