Brand in Garage

Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter

Die Brandursache ist noch unklar.

Wien. Bei einem Brand in einer Doppelgarage in der Großfeldsiedlung in Wien-Floridsdorf ist am späten Mittwochabend eine Person ums Leben gekommen. Im Zuge der Löscharbeiten der Feuerwehr ist nach Angaben eines Sprechers eine Gasflasche in der Garage in der Egon-Friedell-Gasse im 21. Wiener Gemeindebezirk gefunden worden. Diese sei aber noch "voll und intakt" gewesen, berichtete er gegenüber der APA. Zuvor war über die Explosion einer Gasflasche spekuliert worden.

 
Die Garage sei beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand gestanden. Insgesamt 27 Feuerwehrleute seien rund eineinhalb Stunden im Einsatz gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen.

Video zum Thema: Brand in Großfeldsiedlung
Credit: Viyana Manset Haber.

Video zum Thema: Feuerwehr-Einsatz nach Explosion in Floridsdorf

Die Löscharbeiten hätten unter Atemschutz stattgefunden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber der APA.

© Viyana Manset Haber
Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter
× Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter

© Viyana Manset Haber
Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter
× Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter

© Viyana Manset Haber
Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter
× Explosion in der Großfeldsiedlung: Ein Toter

Der Einsatz, an dem sechs Fahrzeuge beteiligt waren, habe gegen 22 Uhr begonnen und sei kurz vor Mitternacht "großteils beendet" worden. Zur Ursache des Brandes konnten weder die Polizei noch die Feuerwehr Auskunft geben.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten