Flüchtiger Häftling verfolgte 91-Jährige nach Bankbesuch

In Wien

Flüchtiger Häftling verfolgte 91-Jährige nach Bankbesuch

Einer der beiden ist gesuchter Strafgefangener aus Serbien.

Zwei Verdächtige im Alter von 44 und 58 Jahren sind am Mittwochvormittag in der Aßmayergasse in Wien-Meidling festgenommen worden, nachdem sie eine 91-jährige Pensionistin verfolgt hatten, die gerade aus einer Bankfiliale gekommen war. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Älteren der beiden um einen flüchtigen Strafgefangenen aus Serbien handelt.

Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) führten gerade eine Schwerpunktstreife durch, als ihnen der 44-jährige Kosovare und der 58-jährige Serbe auffielen, die in der Meidlinger Hauptstraße offenbar Bankkunden beobachten. Die weiteren Ermittlungen werden vom Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Raub geführt.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten