Gesuchter Autohehler auf Philippinen gefasst

Diebesgut verkauft

Gesuchter Autohehler auf Philippinen gefasst

Vom Fluchtort gab ein mutmaßlicher Kfz-Dealer Interviews, jetzt wurde er verhaftet.

Im Winter 2013 forschte die Polizei eine Lagerhalle in Hitzendorf mit 300 gestohlenen Motoren aus. Der Firmenchef Andreas W. soll mit Diebesgut im Internet gehandelt haben, war da aber schon längst auf der Flucht. Von den Philippinen aus gab er ÖSTERREICH ein Interview: „Ich werde beweisen, dass ich unschuldig bin“, so W. Jetzt, ein halbes Jahr später, hat ihn die Polizei: W. wurde am Dienstag um 12.40 Uhr in Subic/Olongapo verhaftet. Kurz später fassten Beamte zwei Komplizen in der Steiermark.

(prj)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten