Grinzinger Weingärten: Sexy Einsatz ein Erfolg

Wien

Grinzinger Weingärten: Sexy Einsatz ein Erfolg

Eine neue Studie bescheinigt der Weinregion UNESCO-Welterbe-Würdigkeit.

Etappenerfolg für die "Vereinigung der Freunde Grinzings", zu denen auch der sexy Burlesque-Star Wendy Night gehört: Die jüngste Studie des Welterbe-Sachverständigen Christian Schuböck beweist, dass die Wiener Weingarten-Kulturlandschaft am Fuße des Kahlenbergs die Kriterien der UNESCO-Welterbe-Konvention erfüllt. Wendy Night feiert das, indem sie weitere heiße Fotos von sich in den Weinbergen veröffentlicht.

Diashow: Grinzing: Sexy Einsatz ein Erfolg

Grinzing: Sexy Einsatz ein Erfolg

×

    Aufgrund der Studienergebnisse drängt nun Franz Hengl, Obmann der „Vereinigung der Freunde Grinzings“, auf die Eintragung in Österreichs Vorschlagliste und auf die baldige Welterbe-Nominierung. Durch den UNESCO-Welterbe-Status soll, so Hengl, die weitere Verbauung der Weingärten gestoppt sowie dem Heurigen-Sterben Einhalt geboten werden.

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten