wien

Hubschrauber landet auf Straße in Wien

Artikel teilen

Im 12. Bezirk kam es zu einem Motorradunfall – der Notarzthubschrauber wurde mitalarmiert und landete beim Unfallort.

Wien. Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Motorrad-Unfall auf der Breitenfurter Straße in Wien-Meidling (12. Bezirk). Ein etwa 30-jähriger Mann ist mit seinem Motorrad gegen einen parkenden Pkw gefahren. Der Unfall löste einen spektakulären Hubschrauber-Einsatz aus: 

Der Notarzt-Hubschrauber wurde zu den Rettungswagen offenbar mitalarmiert und landete an der Unfallstelle, auf der Breitenfurter Straße.

Unfall ging glimpflich aus. Der Motorrad-Lenker wurde von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und schließlich mit dem Rettungsauto ins Spital gebracht, da der Unfall-Lenker nicht schwer verletzt war, wie es seitens der Rettung heißt.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo