International gesuchte Russin in Wien festgenommen

In die Justizanstalt eingeliefert

International gesuchte Russin in Wien festgenommen

Artikel teilen

Die Frau steht im Verdacht, einen schweren Betrug in Moskau begangen zu haben.

Wien/Moskau. Zielfahnder des Wiener Landeskriminalamtes haben am Freitagabend in der Albertgasse in der Josefstadt eine 35-jährige russische Staatsbürgerin festgenommen, die mit internationalem Haftbefehl gesucht worden war. Die Frau soll sich in Moskau ein Darlehen im unteren fünfstelligen Bereich erschlichen haben.

Sie wurde laut Polizeisprecher Markus Dittrich in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo