WEGA

Langwaffe und Munitionsbestände sichergestellt

Lebensgefährtin mit Waffe bedroht: Von WEGA festgenommen

Teilen

Streifenbeamte wurden gestern auf eine Frau (29) aufmerksam, die in offensichtlicher Bedrängnis war.

Wien. Sie gab an, von ihrem Lebensgefährten (34, Stbg: Österreich) mit einer Langwaffe bedroht worden zu sein. Der Beschuldigte konnte im Kellerbereich eines Wohnhauses von Kräften der WEGA angetroffen und widerstandslos festgenommen werden. Bei einer Durchsuchung stellten Polizeibeamte eine Langwaffe und diverse Munitionsbestände sicher. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo