Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Drei Personen festgenommen

Männer prügelten Opfer bis auf die U-Bahn-Gleise

Sonntagfrüh prügelte eine Gruppe von Männern auf ihr Opfer ein, das auf die U-Bahn-Gleise fiel.

Sonntag gegen 4 Uhr verständigten Zeugen die Polizei, da sie am Bahnsteig der U-Bahn-Station Thaliastraße in Richtung Floridsdorf einen Raufhandel mit mehreren Beteiligten bemerkten. Laut Polizei schlugen drei Männer auf einen 36-Jährigen ein, der im Zuge der Auseinandersetzung auf die U-Bahn-Gleise fiel. Das Opfer erlitt mehrfache Prellungen und Abschürfungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

© APA/GEORG HOCHMUTH
Thaliastraße
× Thaliastraße

© APA/GEORG HOCHMUTH
Männer prügelten Opfer bis auf die U-Bahn-Gleise
× Männer prügelten Opfer bis auf die U-Bahn-Gleise

Drei der tatverdächtigen Männer (18, 20 und 20 Jahre alt, mit rumänischer Staatsbürgerschaft) konnten im Nahbereich von den Bezirkskräften des Stadtpolizeikommandos Josefstadt festgenommen werden. Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit noch unbekannt.

Insgesamt waren laut Polizei sieben Personen an der Rauferei beteiligt. Zur Klärung des Tathergangs finden nun weitere Einvernahmen statt und auch Videoaufnahmen der U-Bahn-Station werden ausgewertet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten