Intensivstation Wien

Abgesagte Krebs-OPs

NULL Betten frei! Hier sind die Intensivstationen voll

Bereits 619 Covid-Schwerstkranke auf Intensivstationen. Wer überfüllt ist. 

Wien. „Locker“ ist die Lage derzeit in keinem Bundesland. Aber in mehreren Bundesländern spitzt sich die Situation unerträglich zu.

  • Salzburg ist bereits an sein Limit angekommen und fliegt erste Intensiv­patienten nach Wien aus.
  •  In Oberösterreich ist ­Stufe 5 erreicht, sogar Krebs-Operationen müssen verschoben werden.
  • In Niederösterreich – hier sind de facto seit gestern keine Intensivbetten mehr „frei“ – müssen pensionierte Ärzte und Pfleger aktiviert werden, um die Situation zu stemmen.

Alarm. Das Prognosekonsortium sagt zudem Vorarlberg mit einer Covid-ICU-Auslastung von klar über 40 Prozent die Überlastung voraus. Selbiges gilt für Kärnten. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten