ORF: Prantner tritt an und wirbt um VP-FP-Stimmt

Politik-Insider von Isabelle Daniel

ORF: Prantner tritt an und wirbt um VP-FP-Stimmen

ORF-Vizedirektor Thomas Prantner lotet seine Chance für ORF-Chefposten aus. 

Wahlkampf. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz hat seine Kandidatur für die ORF-Wahl am 10. August bereits angekündigt. Hinter den Kulissen gibt es bereits einen weiteren Kandidaten. Thomas Prantner, für ­Online zuständiger Vizedirektor in der ORF-Technikredaktion, hat bereits mehreren ÖVPlern und FPÖlern erklärt, dass er für den ORF-Chefposten kandidieren werde.

Er sei ein „großbürgerlicher Kandidat“ dürfte Prantner deklariert haben. Während der VP-FPÖ-Regierung galt der langjährige ORF-Manager als Verbindungsmann zur FPÖ. Er selbst verweist jetzt auf seine familiären ÖVP-Wurzeln. Der Wahlkampf läuft bereits. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten