Radikale Welt des Mohamed El-M.

Botschafts-Attentat

Radikale Welt des Mohamed El-M.

Mohamed El-M. war, was die 'Gefällt mir'-Angaben auf Facebook zeigen, radikalisiert.

Die Behörden geben sich noch vorsichtig, ob der Botschafts-Attentäter „Sympathie für den politischen Islam“ habe. Sein Facebook-Profil zeigt indes deutlich: Mohamed El-M. war, was die „Gefällt mir“-Angaben zeigen, radikalisiert.

  1. Ansarul Aseer Original: Diese islamistische Facebook-Community setzt sich unter anderem für die Freilassung des zu lebenslanger Haft verurteilen  Hasspredigers Ebu Tejma alias Mirsad Omerovic ein.

  2. Pierre Vogel ist ein islamistischer  Hassprediger und ehemaliger Boxer.  Der Konvertit gilt als einflussreicher Prediger in der deutschen Salafismusszene.

  3. Sven Lau, auch bekannt unter dem Pseudonym Abu Adam, ist ein deutscher islamistischer Prediger und Aktivist. Wegen Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung wurde er (nicht rechtskräftig) 2017 zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.

  4. Sunnitische Gefangene Iran: Hier ist offensichtlich das Motiv zu suchen, warum El-M. den Wohnsitz des iranischen Botschafters stürmen wollte.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten