Baustelle Universitätsring Wiener linien

Am Universitätsring droht Stau

Ring wird am Weekend zu einer Mega-Baustelle

Ab dem Feiertag am Donnerstag wird der Ring zur Großbaustelle.

Die Wiener Linien nützen die Ferienzeit für ausgiebige Gleisarbeiten am Universitätsring. Von Donnerstag, 15. August, bis Sonntag 18. August werden die Fahrspuren für die Pkw am Ring je nach Stand der Bauarbeiten immer wieder eingeengt – trotz des verlängerten Ferienwochenendes drohen damit auch immer wieder Staus für die Autofahrer.

Auch viele der Straßenbahnlinien werden geteilt oder abgelenkt:

● Die Linie 1 wird von Stefan-Fadinger-Platz bis Oper, Karlsplatz sowie von Prater, Hauptallee bis Börse geteilt geführt.

● Die Linie D wird über den Franz-Josefs-Kai abgelenkt geführt.

● Die Linie 71 fährt von Zentralfriedhof 3.Tor bis Ring, Volkstheater.

● Die Vienna Ring Tram ist in dieser Zeit eingestellt.

Die Wiener Linien empfehlen ein Ausweichen auf die U-Bahn.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten