Strip-Lokal lockt mit Bitcoins

"Beverly Hills" in Wien

Strip-Lokal lockt mit Bitcoins

Teilen

Im ältesten Strip-Klub Wiens können Kunden jetzt ihr Geld in Kryptowährung tauschen. 

Besonderes Service. Das "Beverly Hills" im ersten Bezirk, ist der älteste Stripclub Wiens seiner Art. Bekannt wurde der Club jüngst als Aufnahmen von Hollywood-Schauspielerin Jennifer Lawrence im Lokal tanzend auftauchten. Ein Video, das angeblich Jennifer Lawrence zeigen soll, sorgte für Wirbel und Lacher. Völlig betrunken torkelt der Kino-Star über den Dancefloor und lässt sich sogar zu einem Tanz an der Strip-Stange animieren. Das Video wurde im Wiener Strip-Klub "Beverly Hills" aufgenommen.

Nun macht der bekannte Club wieder Furore. Ein Bitcoin-Automat ermöglicht es Kunden, im Lokal ihr Geld in Kryptowährung umzutauschen, also Bitcoins zu kaufen. 

Strip-Lokal lockt mit Bitcoins
© all

Damit folgen die Klub-Besitzer einem weltweiten Trend hin zu Bitcoins. Immer öfter werden Automaten in Geschäften und Lokalen eingerichtet. 

Strip-Lokal lockt mit Bitcoins
© all

Bitcoins bekannt. 79 Prozent der Österreicher haben laut einer Online-Bankumfrage schon von Kryptowährungen gehört - so viele wie in keinem anderen von 15 untersuchten Ländern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo