Coronavirus: Aktuelle Neuinfektionen auf einen Blick

Erste Bilanz der Stadion-Gratis-Tests

Wien: Kroatien-Heimkehrer 13 Mal öfter Corona-krank

Stadt Wien befürchtet 'massiven Infektionsdruck' im restlichen Österreich.

Leopoldstadt. Das Gesundheitsressort von Peter Hacker legte jetzt eine erste Bilanz der Gratis-Tests beim Ernst-Happel-Stadion vor: 4.696 Kroatien-Reiserückkehrer nahmen das kostenlose Testangebot bei Drive-In und Walk-In in Anspruch. Von diesen sind bereits 4.107 Befunde ausgewertet, 71 sind positiv. Das sind allesamt Fälle, die ohne die Teststraße nicht gefunden worden wären – so wurden riesige Cluster unterbunden.

Bei den Kroatien-Rückkehrern sind 1,7 Prozent der Tests positiv ausgefallen – das ist 13 Mal höher als der von der Statistik Austria angenommene Wert für ganz Österreich, wo 0,15 Prozent der Tests positiv sind. Der besorgniserregende Schluss des Büros von Hacker für ganz Österreich: Weil nur ein winziger Teil der 40.000 Kroatienheimkehrer außerhalb Wiens getestet wurde, lauert hier „massiver Infektionsdruck“.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten