Es schneit bis auf 1000 Meter

Winter-Alarm: halber Meter Schnee

Eiskalt und mit Schneefall: So grauslich ist dieser Donnerstag!

Neun Tage bevor der Herbst beginnt, schickte uns gestern Frau Holle den ersten Gruß: Von Vorarlberg bis NÖ schneite es in über 1.200 Metern Höhe. Bis zu 45 cm kamen teilweise zusammen:

Diashow: Es schneit in Österreich

Nicht nur auf der Villacher Alpe in Kärnten liegt eine weiße Schneeschicht (Hier Blick auf den Monte Luschari)...

...auch die Elisabethkirche am Schneeberg (NÖ) ist "angezuckert".

So sieht es in der Ramsau am Dachstein aus. Und auch in Tirol...

...liegt eine Schneedecke wie hier in Hintertux.

Und auch am Gerlos zeigt sich die weiße Pracht!

Und auch in Oberösterreich liegt Schnee wie hier auf der Katrinalm (1.415m) in Bad Ischl.

  • Spitzenreiter war der Sonnblick (3.106 Meter) in den Hohen Tauern, dort fielen 45 Zentimeter Neuschnee!
  • In Obertauern in Salzburg (1.700 Meter) wachten die Bewohner bei 15 Zentimetern Neuschnee auf.
  • In Kitzbühel lagen zehn Zentimeter auf der Hahnenkammpiste.
  • St. Anton am Arlberg (1.304 Meter) versank in acht Zentimetern Schnee.
  • Auf der Silvretta Hochalpenstraße und auf der Ötztalstraße mussten die Autofahrer Ketten anlegen.
  • Die Großglockner Hochalpenstraße und der Sölkpass zwischen Mur- und Ennstal mussten wegen des Neuschnees bis in den Nachmittag gesperrt werden.


Für eine interaktive Version der Karte klicken Sie bitte in das Bild.

Prognose fürs Wochenende: Es wird wieder sommerlich!
Nachdem sich der Herbst zum Stelldichein von seiner unfreundlichen Seite gezeigt hat, wird er bereits am Wochenende, spätestens jedoch zu Wochenbeginn nicht mit Sonne und warmen Temperaturen von bis zu 26 Grad geizen.

Nächste Seite: Der Tag im Liveticker zum Nachlesen

Für alle Wetter-Infos klicken Sie auf die Grafik:

17.48 Uhr: Bergwetter-Vorschau: Am morgigen Freitag erwarten die Meteorologen im Westen schon am Vormittag sonniges Wetter und bis zu 5 Grad in 2000 Metern Höhe. Am Nachmittag setzt sich dann die Sonne auch am Alpenostrand durch - bei Temperaturen von bis zu 4 Grad.

16.52 Uhr: Aktuell gilt eine Sturm-Warnung für die östliche Steiermark, das nördliche Burgenland sowie Osttirol/Kärnten. Noch bis etwa 20 Uhr muss hier mit Böen von bis zu 70 km/h gerechnet werden.


Für eine interaktive Version der Karte klicken Sie bitte in das Bild.

16.14 Uhr: Der Mini-Winter wird sich in den Bergen nicht lange halten, der Wetterdienst erwartet am Wochenende in 2.000 Meter wieder Temperaturen von 10 Grad plus. Das wird auch die Schneedecke schmelzen lassen.

15.29 Uhr: Die Kälte hat Teile des Berglands fest im Griff: Der Tiefstwert in der letzten Stunde wurde am Kolomannsberg im Salzkammergut gemessen - ganze 3,6 Grad. Auch Ramsau am Dachstein friert bei 3,9 Grad. Wärmster Ort Österreichs ist derzeit Lienz in Osttirol mit 15 Grad.

Die aktuelle Temperaturvorhersage für das gesamte Bundesgebiet:


Für eine interaktive Version der Karte klicken Sie bitte in das Bild. 

14.45 Uhr: Mit der Aufhebung der Kettenpflicht für die 22,3 Kilometer lange Silvretta-Hochalpenstraße zwischen Vorarlberg und Tirol mit 32 Kehren (höchster Punkt: 2.032 Meter) wird gerechnet, "sobald die Sonne herauskommt".

Auch die Sperre der L704 über den Sölkpass (1.788 Meter) in der Steiermark könnte noch im Laufe des Tages aufgehoben werden.

14.18 Uhr: Winterliche Verhältnisse herrschen auf der Franz-Josefs-Hütte am Großglockner (2.369 Meter). Die Hochalpenstraße war wegen Schneefalls am Vormittag gesperrt.

© Webcam
Großglockner

14.01 Uhr: Die - relativ - erfreuliche Prognose für morgen:  Am Freitag überwiegen im Südosten und äußersten Osten anfangs Wolken, in diesen Regionen kommt erst am Nachmittag die Sonne zum Vorschein.

13.41 Uhr: Es schneit - das aktuelle Oe24-Wetter-Video:

13.17 Uhr: Heute am Arlberg: Die Kühe müssen sich das Gras unter dem Schnee suchen

© APA
Winter-Alarm: halber Meter Schnee

12.51 Uhr: Schneefälle in den Nachtstunden haben den Gipfeln des Gesäuse, der Schladminger und Niederen Tauern, dem Erzberg, dem Mariazeller Land, dem Lachtal, der Waldheimat und der Turracherhöhe an der Landesgrenze zu Kärnten weiße Häubchen beschert. In höhergelegenen Gebieten wie der Planneralm auf über 1.600 bzw. der Turrach auf über 1.700 Meter Seehöhe waren es auf den Gipfeln sogar zehn bis 15 Zentimeter.

12.02 Uhr: Die Temperaturen kommen aktuell kaum über 10 Grad hinaus - von Westen bis Osten. Für ALLE WETTER-DETAILS klicken Sie in die Grafik!

© oe24
Winter-Alarm: halber Meter Schnee

11.42 Uhr: Die sommerliche Prognose fürs Wochenende: 26 Grad!

11.35 Uhr: Die L704 in der Steiermark über den Sölkpass ist zwischen Mur- und Ennstal wegen Schneefalls gesperrt worden.

11.21 Uhr: Etwas länger wird sich der Schnee in den höheren Lagen halten. Am Sonnblick wurden 45 Zentimeter Neuschnee gemessen, auf der Rudolfshütte 43 Zentimeter.

11.12 Uhr: In Obertauern in Salzburg sind auf rund 1.700 Meter Seehöhe rund 15 Zentimeter Schnee gefallen - das reichte in den Morgenstunden schon für eine kleine Schneeballschlacht!

10.46 Uhr: Auch am Gerlos zeigt sich die weiße Pracht.

© oe24
Winter-Alarm: halber Meter Schnee

09.55 Uhr: Das aktuelle Regenradar zeigt es uns: Von Westen bis Osten regnet es. Oberhalb von 1.000 Metern kommt das Wasser in Form von Schnee vom Himmel.

© oe24
Winter-Alarm: halber Meter Schnee

09.23 Uhr: User LAKSI schreibt uns: "In Bad Ischl (OÖ) auf der Katrinalm (1415 m) schneit es auch ganz heftig." Hier ein aktuelles Foto von der Katrinalm:

© Internet
Winter-Alarm: halber Meter Schnee

08.56 Uhr: Die Polizei warnt: Ohne Winterausrüstung sollten Sie nicht in die Berge fahren! Viele Autofahrer sind noch mit Sommerreifen unterwegs.

08.31 Uhr: Es schneit in Österreich - Hier die aktuelle Oe24-Schnee-Diashow:

Diashow: Es schneit in Österreich

Nicht nur auf der Villacher Alpe in Kärnten liegt eine weiße Schneeschicht (Hier Blick auf den Monte Luschari)...

...auch die Elisabethkirche am Schneeberg (NÖ) ist "angezuckert".

So sieht es in der Ramsau am Dachstein aus. Und auch in Tirol...

...liegt eine Schneedecke wie hier in Hintertux.

Und auch am Gerlos zeigt sich die weiße Pracht!

Und auch in Oberösterreich liegt Schnee wie hier auf der Katrinalm (1.415m) in Bad Ischl.

08.02 Uhr: In der Eisenerzer Ramsau schneit es ebenfalls, wie unser Bild beweist:

© oe24
Winter-Alarm: halber Meter Schnee



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten