Polizei, Symbolbild

Vandalismus

Zwei Mädchen randalierten in Spittal

Die beiden Mädchen (14, 13) beschädigten einen PKW und stahlen Alkohol.

Ein 14-jähriges Mädchen aus Spittal und eine 13-Jährige aus Villach haben am Sonntagabend in Spittal ihr Unwesen getrieben. Das Duo beschädigte vier Pkw sowie eine Glastür und stahlen in einer Tankstelle Alkohol. Dabei entstand ein Schaden von circa 5.000 Euro.

Die Teenager rissen bei drei abgestellten Pkw die Kennzeichentafeln ab, zerkratzten den Lack und schlugen eine Seitenscheibe ein. Außerdem schnappten sie sich ein Fahrrad und warfen es gegen ein weiteres Auto. Auch vor einer Schule machten die Vandalen nicht halt, sie schlugen mit einem Stein eine verglaste Tür ein. Eines der Mädchen ließ anschließend in einer Tankstelle zwei Flaschen Wein mitgehen, die die beiden schließlich gemeinsam tranken.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten