Tabelle

Endergebnis der Nationalratswahl 2006

Teilen

Das vorläufige Endergebnis inkl. Wahlkarten der Nationalratswahl am 1. Oktober.

Endgültig wird das Resultat der Nationalratswahl erst, wenn es nicht beim Verfassungsgerichtshof angefochten wurde bzw. wenn dieser nach einer Anfechtung entschieden hat. Die vierwöchige Frist für die Anfechtung beim VfGH beginnt mit der Verlautbarung des "amtlichen Endergebnisses" auf der Amtstafel im Innenministerium. Das geschieht nach der Sitzung der Bundeswahlbehörde am 20. Oktober.

Partei

Stimmen

Prozent

Mandate

ÖVP

1.616.493
(-460.340)

34,33%
(-7,97%)

66 (-13)

SPÖ

1.663.986
(-128.513)

35,34%
(-1,17%)

68 (-1)

FPÖ

519.598 (+28.270)

11,04% (+1,03%)

21 (+3)

GRÜNE

520.130 (+55.150)

11,05% (+1,58%)

21 (+4)

BZÖ

193.539

4,11%

7

KPÖ

47.578 (+20.010)

1,01% (+0,45%)

0 (+0)

MARTIN

131.688

2,80%

0

NFÖ

10.594

0,23%

0

SLP

2.257
(-1.649)

0,05%
(-0,03%)

0 (+0)

IVE

592

0,01%

STARK

312

0,01%

SAU

1.514

0,03%

LIF

n.k.

DEM

n.k.

CWG

n.k.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.