Interview

Jarosch: "Ich wurde nicht offiziell informiert"

Staatsanwaltssprecher Gerhard Jarosch im ÖSTERREICH-Interview.

ÖSTERREICH: Wissen Sie warum Elsner ins Krankenhaus eingeliefert wurde?
Jarosch: Nein, ich weiß auch nicht ob er im Spital ist. Ich habe die Information nur von seinem Anwalt bekommen. Offiziell informiert wurde ich nicht. Wenn es für das Auslieferungsverfahren relevant ist, gehe ich davon aus, dass uns die französischen Kollegen ziemlich schnell offiziell informiert hätten. Wir haben nichts davon erfahren.

ÖSTERREICH: Wie kann es sein, dass die französischen Behörden Sie nicht informieren?
Jarosch: Sie wissen, wie wichtig dieses Verfahren für Österreich ist. Eigentlich wollten sie uns sofort über jeden ihrer Schritte informieren.

ÖSTERREICH: Was kann diese Wendung für den Termin am Mittwoch bedeuten?
Jarosch: Soweit ich weiß, ist es nicht von Relevanz, ob Elsner im Spital ist. Es sollte beim Termin bleiben.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten