Das sind die neuen Parteien

Wien

Das sind die neuen Parteien

Matthias Strolz (38) kommt aus dem VP-Umfeld, ist Unternehmensberater – und: Ihm reicht’s. Am Montag meldete er den – überparteilichen — Verein „Österreich spricht“ an, als „Beitrag, den gesellschaftlichen Dialog zu verbessern“, wie er sagt.

  • Reform-Partei: In einigen Tagen folgt dann der Verein „Demokratie-Reform“: Bis zum Herbst will Strolz als „Geburtshelfer“ aus diesem Verein eine neue Partei aus dem Boden stampfen. Ziel: der Einzug ins Parlament. In ÖSTERREICH bestätigt Strolz nicht nur Kontakte zum Milliardär Frank Stronach, sondern auch mit der Online-Partei: „Wir werden sehen, ob wir gemeinsam etwas Tragfähiges auf die Beine stellen“, denn: „Das politische System stirbt. Jetzt muss etwas Neues kommen.“ Laut Strolz arbeiten bei ihm ÖVP-, Grün- und SPÖ-Wähler mit, um eine Wirtschaftspartei handle es sich nicht unbedingt. Ziel sei aber, „den Stillstand zu überwinden“.
  • Online-Partei: Das will auch Christian Obermayr, der mit Harald Obereder und Stefan Schartmüller noch im April die Online-Partei gründen wird. Ihr Plan: die direkte Demokratie ins Parlament zu tragen. Obermayr gegenüber ÖSTERREICH: „Wenn wir im Nationalrat sitzen, werden die Mandatare so abstimmen, wie die Wähler auf unserer Homepage zu dem Thema mehrheitlich entschieden haben.“ Allerdings: Dies müsse sich innerhalb der Menschenrechte abspielen.
  • Piraten: Ins Hohe Haus will auch der Ableger der deutschen „Piraten-Partei“, die es ja am Wochenende in den saarländischen Landtag schaffte. In Salzburg spricht sich Rodrigo Jorquera gegen Privatbesitz aus, Bundesvorstand Patryk Kopaczynski gibt sich pragmatischer: „Wir wollen die Politik entern und Mitbestimmung für die Bürger erreichen.“ Am 1. April findet eine Generalversammlung statt, auf der das Parteiprogramm aktualisiert wird.
Autor: (gü, plg)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten