Rendi-Wagner ist nicht mehr SPÖ-Gesundheitssprecherin

Übergabe

Rendi-Wagner ist nicht mehr SPÖ-Gesundheitssprecherin

SPÖ-Parteiobfrau Pamela Rendi-Wagner hat ihre Funktion als Gesundheitssprecherin im Parlament abgegeben. Der 37-jährige Kärntner Abgeordnete Philip Kucher werde diese Rolle ab sofort übernehmen, teilte der Parlamentsklub der APA mit. Rendi-Wagner dürfte sich damit verstärkt auf ihre Führungsrolle in der Partei konzentrieren.
 
   "Ich freue mich sehr, dass ich mit Philip Kucher einen jungen, wortgewaltigen Politiker dafür gewinnen konnte, die Sprecherfunktion im Klub zu übernehmen", kommentierte Rendi-Wagner die Entscheidung. Kucher, der unter anderem ehrenamtlicher Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Klagenfurt ist, hatte sich zuletzt etwa durch Reden im Nationalrat zum Nichtraucherschutz in diesem Bereich profiliert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten