Ab jetzt zwei Monate Dauer-Wahlkampf

Kurz, Rendi, Kogler & Co.

Ab jetzt zwei Monate Dauer-Wahlkampf

Der Countdown zur Wahl läuft. Die Parteien bereiten sich auf die heiße Phase vor.

Ab Mittwoch sind es noch 60 Tage bis zur Nationalratswahl am 29. September. Die Parteien bereiten sich derzeit vor allem intern auf die Intensiv-Phase des Wahlkampfs ab Mitte August vor. Dann heißt es: sechs Wochen Dauer-Wahlkampf ohne einen einzigen freien Tag mehr.

Die FPÖ-Spitzen Norbert Hofer und Herbert Kickl kehren aus ihrem Urlaub zurück. Der Ex-Innenminister postete noch ein werbewirksames Foto von der Besteigung der Salzburger Tor­säule. Im Wahlkampf werden alle Parteien quer durch Österreich touren.

ÖVP-Chef Sebastian Kurz setzt wieder auf seine Wanderungen mit Fans. Am Wochenende war er in Großarl, am 11. August ist der Csaterberg im Burgenland an der Reihe.

Neos steigen Mitte August in den Wahlkampf ein

Grünen-Chef Werner ­Kogler gibt sich zünftig: ­Diese Woche besucht er den Villacher Kirchtag, im September wird er beim Aufsteirern dabei sein. Am vergangenen Wochenende besuchte er das Popfest Wien.

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner tourte bereits in den vergangenen Wochen durch die Bundesländer. Bevor sie kommende Woche ihren Urlaub antritt, wird sie morgen noch ein öffentliches Picknick im Wiener Bruno-Kreisky-Park veranstalten.

Die Neos steigen dann Mitte August ein und starten den Wahlkampf mit Obfrau Beate Meinl-Reisinger am 13. August in Wien am CopaBeach.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten